InsolNet® InSide > Informationen für Gerichte

InsolNet® unterstützt den verfahrensspezifischen Informationsaustausch zwischen Insolvenzverwaltern, Gerichten und Gläubigern auf einfachste und effiziente Weise.

Einzigartig, ohne Investitionen und langwierige Schulungsmaßnahmen.

Aktuelle Verfahrensinformationen werden vom Insolvenzverwalter in der InsolNet® Datenbank eingestellt und können von den Verfahrensbeteiligten per Passwort jederzeit abgerufen werden.

Die Vorteile im Überblick:

  • Kostenloser, passwortgeschützter Zugang für Mitarbeiter des Insolvenzgerichts für alle Verfahren im Gerichtsbezirk
  • Elektronische Akte, vom Verwalter eingestellte Verfahrensdokumente (Berichte des Verwalters, Vermögensverzeichnis, Tabelle sowie Prognosen zum Ergebnis etc.) per Internet direkt abrufbar
  • Erhebliche Reduzierung von Sachstandsanfragen
  • Gläubiger und Verfahrensbeteiligte werden zeitnah und umfassend über den Stand des Verfahrens informiert
  • Keine EDV-Investitionen + Installationen + Schulungen
  • Einfachste Handhabung sofort einsetzbar

Allgemeine Informationen zur Bedienung der Datenbankabfrage finden Sie in der Hilfe, Antworten auf häufig gestellte Fragen unter FAQ.